Archive for Juli, 2009

Ein liebes Hallo,

Samstag, Juli 18th, 2009

…durch Freudensprünge geschüttelt…
…von Herzen gerührt….
…schlürfst du einen mit?…Prösterchen…
………………………….$$
………………………..$$
………………………$$…………………………..$$
…………………….$$…………………………$$
___s$$??????$$???????????$$………$$
_____s$$???$$?????????$$………$$
_______s$$??????$$???????????$$??????$$s
_________s$$$$$$__$$??????$$?????$$s
____________$$_____s$$??????$$s
____________$$_______s$$$$$$s
____________$$__________$$
____________$$__________$$
____________$$__________$$
__________$$$$$$________$$
______$$$$$$$$$$$$$$____$$
______________________$$$$$$
__________________$$$$$$$$$$$$$$

Deine lieben Worte zu meinem Wiegenfest,
sie sind wie Begegnungen, die die Seele berühren,
sie hinterlassen Spuren im Herzen, die nie ganz verwelken.
«•´`•.(¸.•´(¸.•* `•.(¸.•´(¸.•*•.¸`•.¸.•¸.•**•.¸`•.¸.
«•´¨*•.¸¸$$$$$___$$$$___$$$$__$$__$$_$$$$$
«•´¨*•.¸¸$$__$$_$$__$$_$$__$$_$$_$$__$$
«•´¨*•.¸¸$$___$_$$__$$_$$__$$_$$$____$$$$
«•´¨*•.¸¸$$__$$_$$$$$$_$$__$$_$$_$$__$$
«•´¨*•.¸¸$$$$$__$$__$$_$$__$$_$$__$$_$$$$$
«•´`•.(¸.•´(¸.•**•.¸`•.¸.•´`•»*•.¸`•.¸.•´`•»¸.•**•.¸`•.¸.•´`•»*•.¸
……………………………………………….für deine Spuren
mit einem herzlichen Lächeln
Brigitta

8×8 Rückmeldung

Dienstag, Juli 7th, 2009

Hallo Frank,
ich habe dein Buch nun durchgelesen. Ich muss ehrlich sagen dass ich aufgrund der Zitatlastigkeit des Buches anfangs etwas skeptisch war ob man damit denn noch so etwas wie einen „roten Faden“ in das Buch bringen kann, allerdings kannst du beruhigt sein: es ist dir gelungen.

Ein wenig hat mich das Buch an „Trost in der Philosophie“ von Alain de Botton erinnert, da es auf ähnliche Weise Leuten die sich in einer Krise befinden oder sich schon einmal befunden haben Mut macht. Ich denke du hast dir den Titel „Mutmacher“ voll und ganz verdient.

Einige Zitate daraus haben mir persönlich eine neue Sichtweise auf Problemstellungen im Leben eröffnet, die ich mit Sicherheit in Zukunft gewinnbringend einsetzen werde.

Vielen Dank dass du dir die Mühe gemacht hast dieses Buch zu verfassen.

Ich bin sicher nicht der Einzige, dem es so gut gefallen hat. Es ist auch „leicht verdaulich“.

Viele Grüße

Marco M.

Danke für das tolle Seminar

Mittwoch, Juli 1st, 2009

Hallo Koschi,

…ja wir sind wieder gut zu Hause gelandet! … Das Seminar hat auch schon richtig nachgewirkt bei uns allen 3en. Wir haben zumindest die letzten 2 Tage alle unsere besten Tage gehabt, angefangen von dem lächelnden netten Menschen im Spiegel, …bis zu einem traumhaften glutroten Sonnenaufgang für Gabriele am Montagmorgen, als sie zum Frühdienst fuhr (sie hat ihn nicht nur wahrgenommen, sondern genossen!) …Ja, es tut immer wieder gut, sich auch ‚mal wieder einen Tag nur für sich Zeit zu nehmen und sich mit positiven Dingen zu beschäftigen …, dann bewegt sich wieder einiges.

Danke nochmals, dass Du das Seminar für uns 3 gemacht hast. Ich hoffe es war nicht allzu schwierig, hier eine Familie sitzen zu haben, wo doch hier und da mal noch was „internes altes“ hochkommt.

Ich glaube im Nachhinein war es das Beste, was uns 3en passieren konnte …, es haben sich einige „Knoten“ in der Kommunikation zwischen uns gelöst … und ‚mal abwarten, was da so alles tolles noch passiert.

Danke für Dein Engagement und Deine Tipps … vor allem der Part mit „gestern-morgen-heute“ …wirklich ganz toll, sowohl die Power-Point-Präsentation hierzu, als auch die Musik und das was … und wie Du es sagst.
…das hat bei mir im Nachhinein noch sehr sehr viel bewegt!

Einen sonnigen und fröhlichen Gruss aus Malsch
schickt dir
Ramona :-))